Die Ausgangslage

Asbest wurde wegen verschiedener Eigenschaften bis 1990 im grossen Stil in Werkstoffen eingesetzt. Wir rechnen mit ca. 3000 verschiedenen Anwendungen, welche Asbeste enthalten können.

WEITERLESEN

In Gebäuden, die vor 1990 gebaut wurden, ist das Finden von Asbest die Regel, nicht die Ausnahme. Aber auch bei weiteren Bauschadstoffen kennen wir uns aus. Bei Vorkommen von Blei, PCB, PAK, Formaldehyd oder Radon wissen wir, was zu tun ist.

Lösung in Sicht

Sie erhalten von uns zeit- und kosteneffiziente, nachhaltige und massgeschneiderte Lösungen beim Umgang mit giftigen Altlasten. Lassen Sie eine Offerte erstellen!

Professionalität

Ein Team von hoch qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitenden unterstützt Sie dabei, eine Lösung bei Problemen mit Altlasten oder Gebäudeschadstoffen zu entwickeln.

Umfassendes Know-how

Es erwartet Sie eine innovative Gesamtlösung, welche wissenschaftliche, technische und rechtliche Aspekte berücksichtigt. Und das rechnet sich!